(Senior) Consultant Effizienzsteigerung / Lean Management (m/w/d)

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes technisches Studium, idealerweise mit guten kaufmännischen Kenntnissen (z.B. durch MBA / Promotion)
  • Mehrjährige Berufspraxis bei einem führenden Industrieunternehmen oder einer führenden Unternehmensberatung
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich Lean Management und Effizienzsteigerung mit nachweisbaren Erfolgen
  • Six Sigma Black Belt wünschenswert
  • Erfahrung als Projektleiter oder Führungskraft in einem anspruchsvollen Umfeld
  • Hohe IT-Affinität und sicherer Umgang mit gängigen Systemen (ERP, MS-Office, Smartsheet, Signavio)
  • Selbstständige, strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie interdisziplinäres Denken
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Sehr hohe Umsetzungs- und Konzeptionsstärke mit Hands-On-Mentalität

Ihre Aufgaben

Beratung ist Ihre Leidenschaft? Ihr Denken und Handeln ist geprägt durch die Themen Lean Management und Supply Chain Management? Dann sind Sie bei uns richtig und zuständig für die:

  • Durchführung von komplexen Beratungsprojekten im In- und Ausland als (Teil-)Projektleiter
  • Konzeptionelle Erstellung und Durchführung von Präsentationen für alle Hierarchieebenen
  • Gestaltung moderner Fabriken aus unterschiedlichsten Branchen mit zukunftsweisenden Produktionskonzepten sowie effizienter Produktionsplanung und -steuerung
  • Optimierung der Produktions- und Logistikprozesse
  • Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung der Fabrik und Fertigungskosten
  • Schulung und Umsetzung verschiedener Lean-Bausteine bei unseren Kunden
  • Aktive Weiterentwicklung von Kompetenzen und Methoden
  • Einführung und Weiterentwicklung von Kennzahlensystemen

Was wir bieten

  • Systematische Einarbeitung durch erfahrene Manager beim Kunden und im Backoffice in Porta Westfalica
  • Selbstständige, anspruchsvolle und interessante Tätigkeiten mit großem Potential zur persönlichen Weiterentwicklung mit sehr guten Entwicklungschancen
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Systematischen Austausch mit Spezialisten aus anderen Fachbereichen
  • Interne und externe Weiterbildung durch Präsenzschulungen und E-Learning
  • Teamevents

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt. Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF (max. 5 MB) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

karriere@progemma.com

Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Ihre Perspektiven bei ProGemma – Projekte die begeistern