Neuorganisation eines Produktionsstandorts der Stahlindustrie (Konzern)

Ausgangslage

  • Unternehmen ist schnell und stetig gewachsen, wobei Projekte nicht zentral gesteuert wurden und einige Unternehmensbereiche defizitär waren

Zielsetzung

  • Zielsetzung
  • Deutliche Verbesserung der Transparenz in den Projekten
  • Deutliche Ergebnisverbesserung

Maßnahmen

  • Bildung von Effizienzsteigerungsteams für Teilprojekte
  • Einführung eines Multiprojektmanagements zum Controlling der Teilprozesse und des Gesamteffekts
  • Erarbeitung von ergebniserhöhenden Hauptmaßnahmen
  • Schulung und Entwicklung des zuständigen Managements und der Fachkräfte

Ergebnis

  • Steigerung des Ertrags in achtstelliger Höhe
  • Refinanzierung der Unternehmensgruppe in Zusammenarbeit mit dem CFO
  • Verbesserung der Unternehmenskultur

Auftraggeber: Geschäftsführung

Kategorie: Produktion